Willkommen in Bernau
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Das Team vom AWO-Treff um Andrée Göritz und Eva Maria Rebs setzt auf ein buntes Programm, vielfältige Informationen und Unterstützung in vielen Fragen für alle Generationen.

03338/8973 03338-8973 033388973
AWO-Treff Bernau
Eva Maria Rebs
Adresse:An der Stadtmauer 12, 16321 Bernau
Telefon:0 33 38/89 73
E-Mail:awo-treff@awo-kv-bernau.de
Website:www.awo-kv-bernau.de

Informationen, Hilfe und Freizeitspaß

Stand: Dezember 2018

Zusammen mit anderen etwas erleben macht Spaß und bewahrt vor Einsamkeit. Eine gute Möglichkeit dafür ist die Begegnungsstätte der AWO.

Direkt im Stadtkern an der Stadtmauer gelegen, haben hier unter einem Dach die Kontakt- und Begegnungsstätte KBS und der AWO-Treff ihr Domizil. Die gemütlichen, hellen Räume mit rollstuhlgerechtem WC sind barrierefrei für jeden zugänglich.

Gemeinsam mobil bleiben
Sehr beliebt ist der tägliche Mittagstisch, zu dem der AWO-Ortsverein jeden Wochentag einlädt. Montags und mittwochs gibt es anschließend Brett- und Kartenspielrunden. Mittwoch und Freitag ist Seniorensport angesagt. Jeden ersten Mittwoch im Monat kann man das Tanzbein schwingen, jeden ersten Dienstag das Gedächtnis trainieren. Wer lieber singt, kann dies montags im Chor, der sein 20-jähriges Bestehen feiern konnte.

Immer ein buntes Programm
Ebenfalls montags treffen sich Frauen zum Stricken und Gedankenaustausch.
Gern geben sie ihr Wissen weiter. PC-Hilfe für Senioren und Englisch-Kurse sind auch auf dem Programm. Der AWO-Ortsverein ist stets offen für neue Anregungen und legt Wert auf Vielfalt. Gefördert wird die Arbeit durch die Stadt Bernau, ebenso wie die Teilzeitstelle der Koordinatorin der Bernauer Willkommensinitiative. Eva Maria Rebs ist hier die Ansprechpartnerin für Menschen, die Geflüchtete unterstützen wollen.

Mitmenschen im Blick
Die zweite im Bunde, die Kontakt- und Begegnungsstätte KBS, wird vom Landkreis gefördert. Einer der Ansprechpartner in diesem offenen Treff ist Andrée Göritz. Menschen mit psychischen Erkrankungen oder seelischen Problemen finden hier ein sicheres Umfeld.
Wer Gemeinschaft und Gespräche sucht, ist hier immer herzlich willkommen.