Willkommen in Bernau
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen
Neue Ausgabe: „Bernau kompakt“

Die neue Ausgabe der jährlichen Informationsbroschüre „Bernau kompakt“ ist erschienen und wird wie immer in die Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge aus dem Heft finden Sie auch auf dieser Internetseite!
Klicken Sie hier um das Heft als PDF-Datei zu öffnen!

Bernau bleibt wie es ist!

Die Silhouette von Bernau wird derzeit von etlichen Baukränen geprägt. Egal ob in der Innenstadt oder drum herum, überall ragen sie in den Himmel. Wird die Stadt bald aus den Nähten platzen, wie bereits manche befürchten?
„Wir konnten im Herbst 2018 zwar den 40 000. Bewohner begrüßen, wachsen als Stadt aber dennoch relativ mäßig. Unterm Strich steigt die Einwohnerzahl hier pro Jahr um etwas mehr als ein Prozent“, berichtet Bürgermeister And…

Wunderkind am Regiepult?

Kino im Blut, so in etwa muss es bei einer jungen Bernauerin sein. Sie begann ihre Karriere mit fünf Jahren und schaffte es, gleich nach dem Abitur mit 19 Jahren, ihren ersten eigenen Film herauszubringen, der, ganz wie bei großen Regisseuren, Premiere in einem „richtigen Kino“ hatte.
Zu der Vorstellung im Kino „Arsenal“ in Berlin kamen weit über 200 Besucher. „Das war sehr beeindruckend“, ist Jil Lea Wende zu Recht stolz. Damit hatte s…

100 Jahre Bauhaus in Bernau

Wenn die Welt 2019 ein Jahr lang „100 Jahre Bauhaus“ feiert, ist Bernau ein wichtiger Ort. Schließlich steht hier mit der „Bundesschule“ ein Ensemble, das aufgrund der weltweiten Bedeutung von der UNESCO zum „Welterbe“ erklärt worden war.
Doch was passierte in dem weitläufigen Areal? Das herauszufinden haben sich die Künstlerinnen Julia Herfurth, 32, und Natalie Obert, 37, vorgenommen. „Wir möchten in Zeitzeugenberichten Menschen zu Wort ko…

Picasso und seine Musen!

Wo kommen Realität und Fiktion sowie gestern und heute nahtlos zusammen? Eine wichtige Möglichkeit ist dafür die Theaterbühne.
Wo kommen Realität und Fiktion sowie gestern und heute nahtlos zusammen? Eine wichtige Möglichkeit ist dafür die Theaterbühne. Das Zusammenwirken von Illusion und ihrer künstlerisch eigenständigen Ausdrucksform machen die überaus bunten Bilder von Galina Datloof-Mazin so ansprechend und ungewöhnlich. Von ihrem …

Geschichtenreich mit Jazz

Ein Wort genügt und Brandenburgs kleinstes Theater platzt aus allen Nähten.
Das Zauberwort heißt „Jazz“. Damit wurde das „kleinste Theater Brandenburgs“ im idyllischen Ortsteil Börnicke zum großen Anziehungspunkt. „Wir haben vielfach mehr Besucher, als das Theater mit gerade mal 39 Plätzen fasst“, ist Gabriele Koch selbst über den Riesenanklang erstaunt. „Wir bitten immer um Voranmeldung. Das funktioniert aber oft nicht. Viele entsche…

Trompete und Leierkasten

An sich ist die Feuerwehr zum Brandlöschen da. Doch mitunter kommt es vor, dass es bei den Kameraden heiß hergeht und unvorher­gesehene Funken fliegen!
Im Fall von Wilfried Weege, dem langjährigen Leiter vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bernau, war dabei wohl ein Dritter im Spiel, nämlich Liebesgott Amor. Und so kam es, dass der bekannte Musiker und Heike Scheel zum Paar wurden. Glück­licherweise war damals keiner der Floriansjünger …