Willkommen in Bernau
0 30/6 92 02 10 55 ← Zurückgehen

Das Portal „www.Leseschau.de“ ist ein neues Onlineangebot und lädt alle Hobbyautoren ein, ihre Bücher als E-Book zu veröffentlichen. Jedes eingesandte Manuskript wird geprüft und beurteilt.

030/692021052 030-692021052 030692021052
Leseschau
Adresse:Am Sandhaus 14
13125 Berlin
Telefon:0 30/6 92 02 10 52
Website:www.Leseschau.de

Zwischen Büchern

Stand: November 2016

Ein Buch ist eines der spannendsten und originellsten Geschenke, die man sich denken kann. Damit macht man sich und anderen eine Freude.

Das neue Internetportal „www.Leseschau.de“ präsentiert Geschichten, die ehrlich, offen und manchmal intim von Menschen erzählt werden, die im Leben stehen und etwas zu sagen haben. Es sind Hobbyautoren, die umso besser, weil unverkrampft, in ihr Leben und ihre Fantasie blicken lassen. Dabei spielen Liebe, Erlebnisse, Lebenserfahrung eine große Rolle. Es finden sich Autoren, die weitgehend unbekannt sind, die oftmals Nachbarn sind. Daraus ergeben sich ungemein spannende und dennoch humorvolle oder prickelnde Einblicke, die eben nicht von großen Verlagen solange weichgespült wurden, bis sie Bestseller-Charakter haben. Das Portal „www.Leseschau.de“ bietet die Bücher gleich zum Herunterladen als überall lesbares digitales „E-Book“ oder in schönen Ausgaben zum Anfassen. Zugleich sind hier alle Autoren eingeladen, ihre Bücher zu präsentieren. Hier ist der volle Service eines Buchverlags möglich, ohne dass die Autoren in Vorkasse gehen müssen.

Erstellt: 2016