Willkommen in Bernau
0 30/6 92 02 10 55

„Michels Pflege“ bietet für Bewohner und Mitarbeiter ein attraktives Wohlfühl-Umfeld mit vielen Vorteilen.

033397/32266 033397-32266 03339732266
Michels Pflege
Kurt-Josef Michels, Kai-Uwe Michels
Adresse:Johann Strauß Straße 2
16321 Bernau-Waldsiedlung
Telefon:03 33 97/3 22 66
Website:www.seniorenresidenz-birkenhof.de

Neue Mitarbeiter jederzeit willkommen

Stand: Dezember 2021

Eine idyllische Umgebung und überaus attraktive Arbeitsbedingungen kennzeichnen die „BPG Barnim Pflege“ in der Waldsiedlung Bernau.

Das von Kurt-Josef Michels und Kai-Uwe Michels familiär geführte Unternehmen bietet Senioren in einer parkähnlichen Anlage optimale Bedingungen, um den Ruhe stand zu genießen.
Die Bewohner der Pflegeheime schätzen dabei die zuvorkommende Betreuung.
Dafür werden jetzt weitere Mitarbeiter gesucht.

Wohlfühlen im Beruf
Für sie bietet „Michels Pflege“ überaus attraktive Konditionen. „Wir erleichtern mit Wohnmöglichkeiten im Grünen und bei Berlin, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, attraktivem Gehalt und vielen Weiterbildungsmöglichkeiten die Arbeit bei uns. Hier lassen sich Familie und Beruf gut verbinden“, zeigt Jana Briese wichtige Vorteile auf. Außerdem gibt es Ausbildungsmöglichkeiten in der Pflege auf höchstem Niveau.
Dieses Angebot gilt für alle stationären Bereiche von „Michels Pflege“. Das sind die Seniorenpflegeheime Birkenhof und Ulmenhof sowie das Wachkomazentrum Regine-Hildebrandt-Haus.

Persönliche Zuwendung
Für die Senioren spielt Gemeinsamkeit eine wichtige Rolle. Dadurch entsteht sozialer Austausch. Die Bewohner können in idyllischer Umgebung im Grünen mit einer guten Infrastruktur von Arztpraxen, Hallenbad, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten leben. Das Team um Einrichtungsleiterin Jana Briese legt Wert auf das Wichtige in der Pflege. Dazu gehört, ein sicheres Zuhause zu ermöglichen, sich die Zeit für Gespräche zu nehmen und sich dabei gegenseitig im Team zu unterstützen. „Für Menschen da sein, ihnen ein würdevolles Leben ermöglichen, dies macht unseren Beruf aus“, so Jana Briese.

Unkompliziert bewerben
Bewerbungen in der Pflege sind jederzeit willkommen.
„Wir suchen kontinuierlich Pflegefachkräfte. Bewerbungen können per Telefon oder als kurze Nachricht per E-Mail erfolgen“, lädt Jana Briese ein. Zu den vielen Vorteilen gehört zum Beispiel eine Mitfahrzentrale, damit man stressfrei an den Arbeitsplatz kommt. Für die Kinder von Mitarbeitern gibt es eine Betreuung mit pädagogischem Hintergrund und auf Wunsch Mittagessen.
Die Mitarbeiter können die Schwimmbäder und Fitnessmöglichkeiten in der Anlage nutzen. Weitere Vorteile sind zusätzliche monatliche steuerfreie Sachbezüge. Erfahrene Praxisanleiter führen Berufseinsteiger und Auszubildende zum europaweit anerkannten Abschluss an der „Akademie für Gesundheit“.

Erstellt: 2021